Bücher zu Cannabis

 

Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e.V.; Gaßmann, Raphael (Hrsg.)

Cannabis - neue Beiträge zu einer alten Diskussion

 

Juli 2004, 248 Seiten
€ 19,00 / SFr 33,60
ISBN 3-7841-1526-8

Buch bestellen: Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.lambertus.de
 

Inhalt  - Cannabis - neue Beiträge zu einer alten Diskussion


Europaweit sind die Gewichtungen des Suchtmittelkonsums einheitlich und eindeutig.

In Verbreitung und gesundheitlichen Schäden behaupten die legalen Drogen Alkohol und Tabak ihre dramatische Spitzenposition. Die mit drittgrößter Häufigkeit konsumierte Droge ist Cannabis. Alle weiteren, abgesehen vom Sonderfall psychoaktiver Medikamente, spielen eine gesundheitlich vorrangige, epidemiologisch nachgeordnetere Rolle. Cannabis ist, Umfragen belegen es, für einen Großteil der Bevölkerung kurzfristig und mit geringem Aufwand zu beschaffen, wird inzwischen allenthalben auch öffentlich konsumiert, hat seinen festen Platz in Film und Fernsehen erobert. Zudem kann einzig Cannabis als echte Jugenddroge gelten - der Konsumeinstieg erfolgt überwiegend in der Pubertät und endet meist mit dem frühen Erwachsenenalter. Umso bemerkenswerter, dass auch in Deutschland die Entwicklung spezifischer, breit angelegter Prävention erst allmählich beginnt.

Welche gesundheits- und gesellschaftspolitischen Möglichkeiten und Herausforderungen birgt eine Fortentwicklung der Cannabispolitik, welche Erfahrungen und Modelle liegen hierzu im In- und Ausland vor, welche Entwicklungen zeichnen sich ab und sind erforderlich? Der Band will dazu anregen, diese Diskussion dynamisch fortzuführen, statt den status quo zu pflegen.

Lindberg, Lisa

Buchcover LindbergWenn ohne Joint nichts läuft

Walter, 01/2003, 160 Seiten, Preis: EUR 14.90 

ISBN: 3-530-40148-X

Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.patmos.de

 

Unterschätzte Droge Cannabis? Dieser Ratgeber informiert Eltern und Erzieherkompetent und umfassend über Cannabis und gibt zahlreiche Tipps für Verhaltensmaßnahmen auch in schwierigen familiären Situationen.

 

Kristina ist 14, als sie ihren ersten Joint raucht. Überzeugt davon, dass Cannabis völlig harmlos sei, wird der Konsum der Droge schnell zur Dauereinrichtung – bis sich erste Persönlichkeitsveränderungen einstellen. Cannabis mehrmals täglich konsumiert, ist insbesondere für Jugendliche keineswegs die sanfte, harmlose Droge, als die sie lange galt.

Solide recherchiert bietet der mit einem Adressteil ausgestattete Ratgeber wichtige Hintergrundinformationen über Cannabis und seine Wirkungsweise. Klar und verständlich präsentiert die Autorin aus Sicht einer betroffenen Mutter, wie Eltern eine Gefährdung erkennen und schon frühzeitig kompetent und einfühlsam handeln können.

 

Schmidt, Eckart, Dr.med.

Cannabis - wann kann der Konsum kritisch werden?
Ratgeber Verlag, 2005
ISBN: 3-86516-405-6
Zu bestellen über: Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterhiks-hamburg.de

Stafford, Peter

Cannabis, Haschisch & Marihuana (Informationsreihe Drogen, Band 2)

84 Seiten, Paperback

Raymond Martin Verlag, Linden 1980

ISBN 3-88631-201-1

 

Tossmann, Peter

Haschisch, Lebensprobleme und Drogenabhängigkeit

Ein Ratgeber für Eltern und Jugendliche

178 Seiten

3. Auflage, ISBN 3-88679-276-5

Hrsg. Therapieladen e.V.

Dokumentation zur Fachtagung

Cannabiskonsum heute:
Perspektiven für Pädagogik, Beratung und Prävention

Berlin, 1998

Bestelladresse:

Therapieladen e.V.

Potsdamer Str. 131

10783 Berlin

Fax: 030 / 21 75 17 42

Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mailtherapieladen-berlin(a)t-online.de

Aufklärungs- und Informationsbroschüren zu Cannabis

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Cannabis: Haschisch und Marihuana

Eine Informatiosbroschüre Hrsg. Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZGA)

Ostmerheimerstr. 220, 51109 Köln

Bestell Nr. 33 260 000

Landesarbeitsgemeinschaft Suchtvorbeugung NRW

Cannabis-Broschüre, Eine Information für Eltern, LehrerInnen und

alle weiteren Bezugspersonen von Kindern und Jugendlichen
Hrsg: Landesarbeitsgemeinschaft Suchtvorbeugung NRW, Mühlheim/R 1999

Bestelladresse: info(a)ginko-stiftung.de (kostenlos zzgl. Portoübernahme)

 

Therapieladen e.V.
Cannabis denn Sünde sein? Eine Broschüre rund ums Kiffen
ab 1,50€/Stck zzgl. Porto
Hrsg. Therapieladen e.V.
Potsdamer Straße131, 10783 Berlin
Tel. +49 (030) 217517 41
Fax +49 (030) 217 517 42
therapieladen-berlin(a)t-online.de

Filme/Videos

Video-Filme zu Ecstasy, Cannabis und Alkohol
Das Medienprojekt der Stadt Wuppertal hat eine neuen Film herausgegeben. Unter dem Titel "Berauscht in Wuppertal" haben Jugendliche einen Film zu Cannabis gedreht und veröffentlicht. Der Film ist für 50,- DM zu bestellen beim:

 

Mehr Infos zum Film: Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterStoned
Über die Wirkungen und Folgen von Cannabis-Konsum. Eine Videodokumentation von Jugendlichen zur Legalisierung einer Alltagsdroge



Lesezeichen

bookmark in your browserbookmark at mister wongpublish in twitterbookmark at del.icio.usbookmark at digg.combookmark at furl.netbookmark at linksilo.debookmark at reddit.combookmark at spurl.netbookmark at technorati.combookmark at google.combookmark at yahoo.combookmark at facebook.combookmark at stumbleupon.combookmark at propeller.combookmark at newsvine.combookmark at jumptags.com

Partykalender

« November 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930