Neuigkeiten

< Vorheriger Artikel
09.06.2016

Weitere 6 Drogen im Betäubungsmittelgesetz aufgenommen

Zwei synthetische Cannabinoide, ein synthetisches Cathinon, ein Phencyclidin-Derivat und zwei Stoffe aus der Gruppe der Benzodiazepine

Am 31.05.2016 ist die 31. BtMÄndVO in Kraft getreten (Bundesgesetzblatt Jahrgang 2016 Teil I Nr. 26, ausgegeben zu Bonn am 8. Juni 2016).

Mit ihr wurden 6 neue Stoffe in das BtMG aufgenommen.

Die genauen chemischen Bezeichnungen findet ihr hier:
Gesetzesänderungen - neue Drogen im Betäubungsmittelgesetz



Lesezeichen

bookmark in your browserbookmark at mister wongpublish in twitterbookmark at del.icio.usbookmark at digg.combookmark at furl.netbookmark at linksilo.debookmark at reddit.combookmark at spurl.netbookmark at technorati.combookmark at google.combookmark at yahoo.combookmark at facebook.combookmark at stumbleupon.combookmark at propeller.combookmark at newsvine.combookmark at jumptags.com

Partykalender

« Dezember 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031