Apothekentest

  • In Nordrhein-Westfalen gibt es in jeder Apotheke die Möglichkeit, Drogen jeder Art testen zu lassen. Die Substanzen werden von der Apotheke an eine Krankenhausapotheke weitergeleitet.
  • Diese Tests sind anonym, da ApothekerInnen der Schweigepflicht unterliegen und nach § 4 Abs. 1 Nr. 1e Betäubungsmittelgesetz illegale Drogen entgegennehmen dürfen ohne sich strafbar zu machen.
  • Die Dienstleistung der Apotheken kostet 25,- Euro pro eingereichte Substanz.
  • Das Ergebnis gibt nur Aufschluss darüber, welche Substanz(en) in der abgegebenen Probe enthalten sind, nicht jedoch über die Höhe der Dosierung und des Reinheitsgehaltes.
  • Aufgrund der technisch hoch entwickelten Labore werden bei Apothekentests nur geringe Mengen einer Substanz benötigt, um ein Ergebnis herausfinden zu können.
  • Die Untersuchungsergebnisse liegen in der Regel nach wenigen Tagen vor.

 

Detailierte Informationen zum Ablauf können hier erfragt werden:

 

Apotheke LVR-Klinik Viersen

Telefon +49 (0)2162 96-3350

Telefax +49 (0)2162 96-3351

e_mail: Opens window for sending email rk_vie.apotheke(a)lvr.de

Link: Opens external link in new window Apotheke LVR-Klinik-Viersen